KANARISCHE REZEPTE

Es geht nicht nur um das Essen...

Es geht um die Erinnerungen.

Die Küche der Kanarischen Inseln vereint traditionelle spanische Rezepte mit afrikanischen und lateinamerikanischen Einflüssen. Einige Rezepte wurden vom spanischen Festland übernommen, aber in den kanarischen Spezialitäten findet man viele eigene Aromen. Die Grundlage der typischen lokalen Küche ist vielerlei Gemüse, Obst und Fisch.

Ein mit Mühlenstein gemahlenes Mehl namens Gofio, das aus gerösteter Gerste, Mais und Weizen hergestellt wird, ist ein essenzieller Bestandteil der kanarischen Küche. Es wird zum Andicken von Suppen und Soßen verwendet und wird Kindern oft in ihre Milch gerührt, denn es ist reich an Proteinen, Ballaststoffen, Mineralien und Vitaminen. Gofio bildet außerdem die Grundlage für zwei besonders leckere kanarische Desserts, das helado de gofio (Gofio-Eis) und das mus de gofio (Gofio-Mousse).

kochAuf dieser Seite stellen wir für Sie ein paar Rezepte zur Verfügung. Die speziellen Zutaten dafür finden Sie bei uns im Onlineshop. Wir werden nach und nach weitere Rezepte veröffentlichen und hoffen, Sie genauso für die kanarische Küche begeistern zu können, wie wir es sind.

KANARISCHE REZEPTE Es geht nicht nur um das Essen... Es geht um die Erinnerungen. Die Küche der Kanarischen Inseln vereint traditionelle spanische Rezepte mit afrikanischen und... mehr erfahren »
Fenster schließen

KANARISCHE REZEPTE

Es geht nicht nur um das Essen...

Es geht um die Erinnerungen.

Die Küche der Kanarischen Inseln vereint traditionelle spanische Rezepte mit afrikanischen und lateinamerikanischen Einflüssen. Einige Rezepte wurden vom spanischen Festland übernommen, aber in den kanarischen Spezialitäten findet man viele eigene Aromen. Die Grundlage der typischen lokalen Küche ist vielerlei Gemüse, Obst und Fisch.

Ein mit Mühlenstein gemahlenes Mehl namens Gofio, das aus gerösteter Gerste, Mais und Weizen hergestellt wird, ist ein essenzieller Bestandteil der kanarischen Küche. Es wird zum Andicken von Suppen und Soßen verwendet und wird Kindern oft in ihre Milch gerührt, denn es ist reich an Proteinen, Ballaststoffen, Mineralien und Vitaminen. Gofio bildet außerdem die Grundlage für zwei besonders leckere kanarische Desserts, das helado de gofio (Gofio-Eis) und das mus de gofio (Gofio-Mousse).

kochAuf dieser Seite stellen wir für Sie ein paar Rezepte zur Verfügung. Die speziellen Zutaten dafür finden Sie bei uns im Onlineshop. Wir werden nach und nach weitere Rezepte veröffentlichen und hoffen, Sie genauso für die kanarische Küche begeistern zu können, wie wir es sind.

Ein idealer Nachtisch

Zutaten: 1L Milch, 200g Zucker, 6 Eigelb, 60g Maizena, 80g Gofio, 50g Turron Jijona, eine Kappe Amaretto.

Papas Arrugadas

Papas arrugadas con Mojo picón - typischer und authentischer kann die kanaische Küche nicht sein. Sie werden in jedem guten Restaurant serviert und gehören zu jedem kanarischen Essen einfach dazu.
Zutaten: 400g Kartoffeln (am besten die Sorte Drillinge), 125ml Wasser, 40g Meersalz (wir empfehlen das grobe Meersalz Teneguía aus La Palma), Kanarische Mojosauce.
Typisch kanarischer Eierpudding mit Palmhonig
Zutaten: 6 Eier, 1 Liter Milch, 1 Tasse Palmenhonig, geriebene Zitronenschale
Eine typische Spezialität der Canarios aus Gofio
Zutaten: 200g. Gofio, ein Glas Wasser, einen EL Zucker, Salz und einen Esslöffel Olivenöl.
Typisch kanarisches Gebäck mit Gofio
Zutaten: 2 ½ Tassen Mehl, 1 ½ Tassen Gofio, ½ Tasse brauner Zucker, 1 ½ Tassen Zucker, ¾ Tasse Naturjoghurt, ½ Tasse Maiskeimöl, ¾ Tasse Milch, 3 Eier, 1 TL Vanille, 4 TL Hefe, eine Prise Salz.
Ein phantastisches Dessert und einmalig im Geschmack
Zutaten: 200 ml Schlagsahne, 3 Eier, 3 EL Gofio La Piña, 4 EL Zucker, Zimt, gemahlene Mandeln und geriebene Zitronenschale.
1. Gofiokekse
Zutaten: 250g Butter, 160g Puderzucker, 2g Salz, 80g Eigelb, 220g Mehl, 60g Gofio, 10g Hefe.
2. Karamellisierte Bananen
Zutaten: 250g Bananen, Zitronensaft, 45g Zucker, 35g Butter, 1 EL Muskat und 1 EL Wasser.
3. Zitronencreme
Zutaten: 125g Zucker, 100g Ei, 100g Zitronensaft, 2g Gelatine Blätter.

Frangollo

Typisch kanarischer Maisgriespudding
Zutaten: 1 L. Milch, 2 Eigelb (optional), 200g geschälte und gehackte Mandeln, eine Handvoll Rosinen, Zimt, Zitronenschale, Zucker (nach Geschmack), 200g Frangollo, Palmenhonig (optional).
Kanarischer Gofiokuchen
Zutaten: 150g Naturjogurt, 5 Eier (Größe L), 3 Joghurtbecher Gofio, 2 Joghurtbecher Zucker, 1 Joghurtbecher Planzenöl, 1 Päckchen Backpulver, geriebene Zitronenschale, etwas Butter, etwas Mehl , Puderzucker
Herzhaft leckere Champignons mit Almogrote
Zutaten: 12 große Champignons, 6 Speckscheiben, 4 EL Almogrote, gemahlener schwarzer Pfeffer, Salz, geriebener Käse zum gratinieren