Datenschutz

Den Schutz Ihrer persönlichen Daten nehmen wir sehr ernst!

Nachfolgend bieten wir Ihnen einen Überblick darüber, welche Daten wir zu welchem Zweck erheben und verarbeiten. Die personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen im Laufe des Bestellvorganges oder der Seitennutzung erhalten, werden von uns sicher und gesetzeskonform behandelt. Sollten Sie weitere Fragen zum Datenschutz bei Kanarische Lebensart haben, so können Sie sich jederzeit an uns wenden.

Speicherung von Zugriffsdaten in Server-Logfiles

Sie können unsere Webseiten besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern lediglich Zugriffsdaten in sogenannten Server-Logfiles, wie z.B. den Namen der angeforderten Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge und den anfragenden Provider. Diese Daten werden ausschließlich zur Sicherstellung eines störungsfreien Betriebs der Seite und zur Verbesserung unseres Angebots ausgewertet und erlauben uns keinen Rückschluss auf Ihre Person.

Datenerhebung und -verwendung zur Vertragsabwicklung und bei Eröffnung eines Kundenkontos

Wir erheben personenbezogene Daten, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Bestellung, bei einer Kontaktaufnahme (z.B. per Kontaktformular oder per E-Mail) oder bei Eröffnung eines Kundenkontos freiwillig mitteilen. Welche Daten erhoben werden, ist in den jeweiligen Eingabeformularen ersichtlich. Wir verwenden die von ihnen mitgeteilten Daten zur Vertragsabwicklung und Bearbeitung Ihrer Anfragen. Nach vollständiger Abwicklung des Vertrages oder Löschung Ihres Kundenkontos werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder wir uns eine darüber hinausgehende Datenverwendung vorbehalten, die gesetzlich erlaubt ist und über die wir Sie nachstehend informieren. Die Löschung Ihres Kundenkontos ist jederzeit möglich und kann entweder durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit oder über eine dafür vorgesehene Funktion im Kundenkonto erfolgen.

Datenweitergabe zur Vertragserfüllung

Zur Vertragserfüllung geben wir Ihre Daten an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung bestellter Waren erforderlich ist. Je nach dem, welchen Zahlungsdienstleister Sie im Bestellprozess auswählen, werden die zur Abwicklung von Zahlungen erforderlichen Daten an den mit der Zahlung beauftragten Zahlungsdienstleister weitergeleitet. Zum Teil erheben die ausgewählten Zahlungsdienstleister diese Daten auch selbst, soweit Sie dort ein Konto anlegen. In diesem Fall müssen Sie sich im Bestellprozess mit Ihren Zugangsdaten bei dem Zahlungsdienstleister anmelden. Es gilt insoweit die Datenschutzerklärung des jeweiligen Zahlungsdienstleisters.

Newsletter

Mit unserem Newsletter erhalten Sie per E-Mail Informationen und Angebote zu unserem Sortiment, sofern Sie sich für den Newsletter angemeldet haben und dies ausdrücklich erwünscht ist. Sie können sich jederzeit wieder vom Newsletter abmelden, entweder über einen Abmelde-Link im Newsletter, der sich in jedem Newsletter befindet, oder direkt auf unserer Webseite unter dem Link "Newsletter". Gerne können Sie uns auch eine E-Mail an info@kanarische-lebensart.de zusenden, wir übernehmen dann die Abmeldung für Sie.

Cookies

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die auf Ihrem Rechner gespeichert wird und Ihren Browser eindeutig identifiziert. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Temporäre / Sitzungsbezogene Cookies sind die Voraussetzung für verschiedene Funktionen:

- damit Sie Ihren Warenkorb während Ihrer Sitzung mit Bestellungen auffüllen und verwalten können.
- damit Sie weitere bestimmte Services: z. B. die Personalisierung unserer Seite usw. nutzen können.
- damit wir unsere Seite noch besser auf die Bedürfnisse unserer Kunden zuschneiden können.

Aus den Cookies können keine Rückschlüsse auf das personenbezogene Nutzungsverhalten des Kunden gezogen werden.

Wenn Sie Cookies ablehnen möchten - Kein Problem

Die meisten Browser akzeptieren Cookies standardmäßig. Sie können in den Sicherheitseinstellungen temporäre und gespeicherte Cookies unabhängig voneinander zulassen oder verbieten. Wenn Sie Cookies deaktivieren, stehen Ihnen unter Umständen bestimmte Funktionen auf unserer Seite nicht zur Verfügung, und einige Webseiten werden möglicherweise nicht richtig angezeigt. Um unseren Warenkorb nutzen zu können, müssen die temporären Cookies beispielsweise zugelassen werden. Bestellungen können Sie bei uns dennoch auch telefonisch oder per E-Mail aufgeben.

Google Analytics

Wir nutzen auf dieser Seite Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet Cookies (siehe oben), die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Nutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Falls Sie dennoch nicht damit einverstanden sind, so können Sie in Ihrem Browser das Speichern von Cookies deaktivieren, und darüber hinaus das an dieser Stelle verfügbare Browser-Plug-In herunterladen und installieren. Hiermit wird lediglich Google Analytics Cookies geblockt. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie hier (Bedingungen von Google Analytics) und hier (weitere Informationen), auf den Seiten von Google.

Ihr Auskunfts- und Widerrufsrecht

Sie können jederzeit die Sperrung und Löschung (natürlich auch die Berichtigung) Ihrer Daten bei uns beantragen. Wir kommen Ihrem Wunsch unverzüglich nach, soweit dem keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Wir geben Ihnen gern Auskunft über die bei uns gespeicherten persönlichen Daten. Wenden Sie sich hierfür bitte direkt an uns über die Kontaktdaten in unserem Impressum.

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen!

Zuletzt angesehen